Ausflugs-Kodex

Und um es gleich vorab mit aller Deutlichkeit klar zu stellen

 

Dies ist keine durchorganisierte, geplante, Pauschaltourismus „und alles ist sorgenfrei weil es ja ein andrer durchführt“ Veranstaltung!

Jeder Teilnehmer, auch wir, fährt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Da wir keine Veranstalter sind, sondern lediglich eine gemeinsame mehrtägige Rundfahrt machen, haften wir in keinem Fall.

 

Impressum

 

Wer allerdings eine Rallye alla AOR oder BSC sucht und auch bereit ist die mittlerweile hohen Kosten für Startgebühren, Fähren, Start und Zielpartys, oder einem mit Luft aufgeblasenem Torbogen und sonstigen Nonsens zu tragen der möge bitte dort mitfahren.

Organisiert ist da allerdings auch nur der Start und das Ziel und sonst nicht die Welt.

 

WIR fahren weil wir Spaß an der Freude haben und sind wirklich sehr gern bereit dieses Erlebnis mit anderen zu teilen

WIR fahren weil wir es wollen, nicht weil wir uns um die Teilnehmer und deren Problemen kümmern wollen. Klingt hart, ist aber wenigsten ehrlich

WIR fahren weil wir uns dafür die Zeit freigeschaufelt haben mit Freunden unser kostbare Zeit zu verbringen

WIR fahren weil wir die Kosten so gering wie möglich halten möchten und nichts, aber auch gar nichts, damit verdienen wollen und werden

WIR fahren weil wir uns, oder dir solltest du und dein Team dich entscheiden auch zu fahren, auf keinen Fall auf die Nerven gehen werden mit irgendeinem „Schmarrn“

WIR fahren weil …….

 

Mit irgendeinem „Schmarrn“ sei gemeint das ihr euch wirklich nur an sehr wenig Regeln oder einfach gesagt Vorschläge unsererseits halten müsst.

 

  •          Ja es wird eine festgelegte Route für UNS und gemeinsame Treffpunkte geben
  •          Nach Möglichkeit sollten die angefahren werden um auch alles gemeinsam zu erleben oder sich gegenseitig zu helfen
  •          Es wird KEINE Startgebühr unsererseits erhoben. Wer mitfahren will zahlt auch nur sein eigenes Zeug. Also könnt ihr für keine Zahlungen bitte auch keine Gegenleistung erwarten.
  •          Angefangen beim Auto, Van oder Rikscha über den Sprit bis hin zu allen Übernachtungen und was er oder sie sonst so braucht
  •          Ja es kommen Rallyeaufkleber auf unsere Autos. Schön wäre es wenn ihr diese auch übernehmen würdet
  •          Ja die kosten was. Wir zahlen die unseren selbst und demzufolge ihr die euren
  •          Ein Roadbook wird es aller Voraussicht nicht geben. Spart Geld und lenkt eigentlich nur von der gefahrenen Strecke ab
  •          „DIE Strecke“ wird es auch nicht geben. UNERE Route fahren wir als Team. Ihr könnt diese auch fahren. Müsst es aber nicht.
  •          Fahrt wie ihr wollt zu den Treffpunkten. Am ehesten trifft es wohl die Aussage

„je umständlicher die Route desto spannender und abwechslungsreicher das Erlebnis“

  •          Es spricht auch nix gegen Autobahnfahrten wenn man das will. Allerdings wirst du dann die meiste Zeit auf die anderen warten und in die Gegend starren
  •          Sollte es wirklich nötig sein eine Autobahn zu nehmen, weil man Zeit verloren hat oder warum auch immer um rechtzeitig am Treffpunkt zu sein,

dann bitte macht das doch einfach. Wie bereits erwähnt wenig Regeln vereinfachen die Sache und alle sind Erwachsen genug um zu wissen was sie da machen

  •          Zum Erwachsen sein gehört natürlich auch das man die StVO in vollem Umfang in allen zu durchfahrenden Ländern einzuhalten hat

Es gilt immer und überall die Straßenverkehrsordnung. AUSNAHMSLOS!
Jeder von euch hat irgendwann (evtl. auch mehrmals) mal den Führerschein gemacht

Somit sollte es zu dieses Thema keinerlei Diskussion mehr geben

  •          Auch wird es auf der Tour bestimmt die ein oder andere #mimimi Situationen geben.

Hierzu ist folgendes mitzuteilen.

Der Spot, die Häme und das Gelächter wird mit dir sein. Und zwar mit 100%iger Sicherheit.

Die ständige Wiederholung deiner #mimimi Aussage und das darauf herumreiten aller anderen ist unausweichlich

Es wird solange darauf herumgeritten bis sich jemand anders zu einem #mimimi hinreißen lässt

Ein #mimimi verstößt so ziemlich gegen alle, wenn auch wenigen, Regeln dieser Rallye. Nämlich Spaß, Teamgeist,  …  und Urlaubsfreude

Überleg es dir also gut ob ein #mimimi angebracht ist und du deswegen allen, aber vor allem dir selbst, den Urlaub vermiesen willst

  •          Du solltest dich vorab auch über ALLE Gepflogenheiten, nicht nur die StVO, der Länder informieren.

Eventuell wird es nicht an jeder Ecke eine Tankstelle, ein Klo, einen Geldautomaten, oder was auch immer du grade suchst oder brauchst, geben.

Hängt ganz von deiner Route ab.

Auch die Versorgung mit Lebensmitteln und Getränken ist allein dein Problem da bestimmt nicht in jedem Kaff ein ALDI stehen wird.

Dann gehst eben zu NETTO… oder sinnvollerweise zum kleinen ansässigen Händler im Dorf und kaufst da deine Sachen ein.

Gilt übrigens auch für Reifen, Werkzeug, Ersatzteile etc.

  •          Die Treffpunkte werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit irgendwelche Campingplätze sein die du

1.selbst finden - 2.selbst Reservieren und 3.auch selbst bezahlen musst. Wie bereits erwähnt sind wir kein Reiseveranstalter sondern schlagen diese lediglich vor.

Hier greift besonders der #mimimi Paragraph. Duschen, WC´s, Kochgelegenheiten etc. und deren Zustand oder Verfügbarkeit auf den Campingplätzen sind kein Grund uns damit zu nerven. Es ist wie es ist. Leb damit oder lass es. Es handelt sich ja schließlich um Treffpunkte welche du ja dann auch selbst gebucht hast und nicht wir.

Du musst nicht unbedingt da auftauchen. Aber wie gesagt wäre es doch eine schöne Sache gemeinsam mit allen Teilnehmern Abends noch zusammen zu sitzen, was zu trinken, sich auszutauschen und gegenseitig zu helfen wenn dies nötig ist.

 

Wie ihr seht sind außer den Gesetzlichen keine Regeln sondern nur Vorschläge enthalten.

Wir erlegen euch auch keinerlei Kosten auf.

Ihr müsst lediglich eure „Urlaubstour“ selbst bezahlen und bekommt dafür … nichts von uns.

Wir geben euch nur die Möglichkeit uns auf unserer Tour zu begleiten und gemeinsam Spaß zu haben.

Denn eins Ist klar: DAS TEAM BOB fährt auf jeden Fall.